user_mobilelogo

Zur Produktionsschule Moritzburg gGmbH gehört seit Frühjahr 2019 unsere Wohngemeinschaft „Haus Awhina“ - eine Einrichtung TitelbildAwhinafür Jugendliche und junge Heranwachsende mit einer Essstörung. Aus dem Maorischen abgeleitet, bedeutet Awhina Hilfe und Unterstützung und steht damit für den Leitgedanken der Hilfe zur Selbsthilfe. In zwei Gruppen mit je sieben Plätzen bietet unsere Wohngemeinschaft die notwendige therapeutische und sozialpädagogische Unterstützung sowie die räumlichen Rahmenbedingungen, die für die Genesung und die persönliche nachhaltige Entwicklung erforderlich sind. Das interdisziplinäre Fachkräfteteam schafft dabei eine gesunde Alltagsstruktur und leistet Hilfe und Unterstützung, wenn diese notwendig ist. Dabei sind die Achtung der Würde eines jeden Menschen, Wertschätzung, Gerechtigkeit, Vertrauen, Fürsorge und fachliche Kompetenz wichtige Grundsatzprinzipien unserer Arbeit.

 

Ansprechpartner:     Frank Köhler

 

Bild2 

Viele Menschen brauchen unsere Hilfe. JEDE Spende hilft!

Unsere Arbeit finanziert sich zu 75% aus unterschiedlichen öffentlichen Förderungen. Etwa 25% der Gesamtkosten müssen wir als Eigenmittel aufbringen. Eine Stunde Betreuung und Anleitung kostet etwa 35 €.

Für jede Stunde, welcher ein Teilnehmer durch uns begleitet wird, müssen wir 8,75 € Eigenmittel aufbringen. Dies erreichen wir durch Ihre Unterstützung, durch Spenden- und Stiftungsmittel und durch Ihren Kauf unserer Produkte und Dienstleistungen.

Vielen Dank!

Unser Spendenkonto

DankeProduktionsschule Moritzburg gGmbH

IBAN: DE14 5206 0410 0008 0227 20    
BIC: GENODEF1EK1

Tragen Sie auch dazu bei und unterstützen unsere Initiativen!

Gerne stellen wir Ihnen eine Spendenbescheinigung aus. Bitte teilen Sie uns im Verwendungszweck Ihren Namen und Ihre Adresse mit.